Neuigkeiten

20.11.2006, Pressestimmen

Plauener Zeitung (20. November 2006)

Rühmann war da! Da besetzte ein Ego die Bühne und bevor es die Besucher des Malzhauses am Freitag überhaupt merkten, erfüllte seine markante Stimme das Kellergewölbe – das sanfte Reibeisen mit dem Schmelz. Man folgte ihm sofort, egal wohin seine Geschichten ihn treiben. Der Geschichtenerzähler Rühmann ließ poetische Bilder entstehen, die von der Band aufgenommen […]

Lesen
22.03.2006, Pressestimmen

Mindener Tageblatt (22. März 2006)

von Jürgen Schnake Ansteckend entspannte und fröhliche Musik. Die Martin Rühmann Band begann mit dem Titelstück ihrer aktuellen CD “Keine Haie” spektakulär beruhigend den Abend. Überhaupt zieht sich ein entspannter Optimismus durch die Musik der Band, bestehend aus Lars Düseler am Bass und Synthesizer, Dirk Rudolf an den Gitarren und der Trompete und Lorenz Wühler […]

Lesen
15.01.2006, Pressestimmen

Melodie & Rhythmus – Musikmagazin (15. Januar 2006)

Musik für Erwachsene , die sicher unter Element of Crime und Keimzeit-Fans neue Freunde finden werden. Erst kürzlich erschien ihre Debüt CD “keine Haie” , welche sofort für den Preis der deutschen Schallplattenkritik nominiert wurde. Auch in der Liedermacher-Radio-Hitparade”liederbestenliste.de” fand sich das Album als Platte des Monats wieder.

Lesen
01.11.2005, Pressestimmen

Intro – Musikmagazin (1. November 2005)

Zugegeben, die CD der Martin Rühmann Band aus Magdeburg heißt zwar “Keine Haie” aber wer nicht achtsam hinschaut, wird beim ersten Mal “Kleine Haie” lesen. Mit l. Dabei liegt ersteres viel näher, denn das Cover ziert ein doch recht veranschaulichend durchgestrichener Räuber der Meere. Auf dem Bandfoto sehen sie hingegen alle ein bisschen aus wie […]

Lesen
20.07.2005, Pressestimmen

Belgischer Rundfunk (20. Juli 2005)

von Hans Reul Zunächst dachte ich, schon wieder jemand der glaubt, Jaques Brels “Amsterdam” covern zu müssen. Aber dann singt Martin Rühmann seine eigene Amsterdam-Geschichte. Lässig, fast ein wenig lasziv erzählt er von der Stadt, in die es irgendwann jeden zieht, der seinen Ausweg aus der Enge sucht. Und die gleichen poetischen Bilder prägen, textlich […]

Lesen
18.07.2005, Pressestimmen

MDR (18. Juli 2005)

von Ika Hein Der Augenblick, wenn man eine neue CD aus der Hölle nimmt und in den CD Player schiebt, ist immer ein Moment der Entscheidung, ob einem das Gehörte irgendwie bekannt vorkommt, oder ob man einen Aha-Effekt hat. Bei der Martin Rühmann Band hat man den. Die Stimme fesselt das Ohr umgehend mit ihrer […]

Lesen
16.07.2005, Pressestimmen

Folker – Musikmagazin (16. Juli 2005)

Der Meermetaphorik entsagt die Martin Rühmann Band, “Keine Haie” (WOMSIE Records, 12 Tracks, 47:49, mit Texten), wenn sie im unverächtlichen Titelsong einen Tisch nah am Kai sowie “keine Haie im Becken” und “kein Schiff mit 50 Kanonen” verlangt. Im brav akzentuierten Hochdeutsch, mit gediegen monotoner, aber z.B. zur Haschrebellenhymne “Steppenfeuer” durchaus passender R`n`B-Begleitung im 70er-Jahre-Stil. […]

Lesen
10.07.2005, Pressestimmen

Dates-Stadtmagazin Magdeburg (10. Juli 2005)

Magdeburger Urgestein paart sich mit Magdeburger Urgestein. Stadtgeflüster hat ein Rendezvous Nr.5, aber heraus kommt unverbrauchte Frische. Irgendwo im Niemandsland zwischen Element of Crime und Bluesrock und die Band hat mit “Keine Haie” den Song schlechthin vorgelegt: Intelligenz mit Ohrwurmqualität. Das es so etwas gibt.

Lesen